Sri Lanka - Land der Leichtigkeit

Dieser kleine Inselstaat hat es in sich. Mit sechs Kultur- und zwei Naturdenkmälern verfügt Sri Lanka über mehr Unesco-Welterbestätten als Ägypten. Außerdem lockt es den Reisenden mit Traumstränden, herzlichen Menschen und aufregenden Reiseabenteuern. Neugierig? Dann entdecken Sie mit Maliya Tours die Reichtümer Sri Lankas auf diesem digitalen Kurz-Trip.

Ostküste

Empfohlene Reisezeit:
Mai bis November

Süd-West-Küste

Empfohlene Reisezeit:
Dezember bis April

Atemberaubende Landschaften
Palmenstrände, endlose Teeplantagen, artenreiche Wälder … Lauschen Sie der Melodie der Tropenwälder bei einem sri-lankischen Ceylon-Tee. Affen rufen, Grillen zirpen und gemütliche Elefantenherden wandern durch das Dickicht. Touristenmassen? Fehlanzeige. Hier finden Sie die langersehnte innere Ruhe. Und wenn es Ihnen bei den tropischen Temperaturen zu heiß wird, ziehen Sie sich auf eine Trekking-Tour durchs kühle Hochland zurück. Spätestens bei der wunderbaren Aussicht vom Lipton’s Seat vergessen Sie alle Sorgen. Sonnenbaden oder Surfen am Privatstrand? Maliya Tours macht’s möglich.

Lebendige Geschichte
Zu jeder Tageszeit verleiht die Sonne den imposanten Steinskulpturen in Anuradhapura ein neues Gesicht. In dieser ehemaligen Königsstadt finden Sie den ältesten Baum der Welt, jahrtausendealte Tempelanlagen und detailverliebte Gravuren. Zur Wahl stehen auch der Löwenfelsen (Sigiriya), der Zahntempel der Stadt Kandy (Sri Dalada Maligawa), die Moschee von Galle, die Ruinenstadt Polonnaruwa oder der historische Felsentempel in Dambulla. Entscheiden Sie selbst! Meiden können Sie andere Touristen an diesen Orten zwar nicht, doch unsere Guides haben so einige Insider-Tipps …

Lecker, leckerer, am leckersten
Die Perle der Südsee glänzt nicht nur durch ihre kulturellen und landschaftlichen Reichtümer, sondern auch durch ihre exotischen Aromen. Seit Generationen bauen die Sri-Lanker eines der ältesten Gewürze der Welt an. Der Ceylon-Zimt macht aus jeder Speise ein betörendes Erlebnis. Außerdem versteckt sich ein weiteres, besonderes Detail in der singhalesischen Küche. Und das hat es in sich! Die kleinen, roten Chili-Schoten sollten Sie mit Vorsicht genießen. Maliya Tours empfiehlt: Probieren Sie das Essen in den lokalen Gasthöfen. Für wenige Rupees bekommen Sie die besten Speisen mit Curry, Kokosmilch und Co.

Einfach abenteuerlich!
Natürlich haben die Inseln auch für kleine und große Abenteurer allerhand zu bieten. Entdecken Sie Leoparden, Wasserbüffel und Lippenbären bei einer Safari durch den Udawalawe- oder Yala-Nationalpark. Schwingen Sie sich auf das Surfbrett, beobachten Sie Wale aus der Nähe oder streifen Sie durch den chaotischen Straßenverkehr der Hauptstadt Colombo. Teilen Sie Ihr Reiseproviant mit den Einheimischen in einem der lokalen Zugabteile vor einem unvergesslichen Panorama. Ob Trekking, Yoga oder Tauchen – unsere Mitarbeiter haben immer eine Idee.

Sri Lanka Fakten

0
Einwohner
0
km Strand
0
Elefanten
0
Mio Kg Teeernte