Elefantenrundreise Sri Lanka

Elefantenrundreise - 14 Tage

Sie lieben Elefanten und wollen Ihnen nahe kommen und alles Wissenswerte über den Elephas maximus erfahren? Diese sehr spezielle Tour wird Sie auf spannende und vor allem tierfreundliche Art mit den Dickhäutern zusammen bringen. Erleben Sie wilde Elefanten in ihrem natürlichen Umfeld auf Safaris in den Nationalparks und unterstützen Sie ein Elefantenprojekt mit Ihrem Besuch.

INKLUSIVE

  • Flughafentransfer
  • Englischsprachiger Fahrer
  • 13 Nächte im Doppelzimmer in Komfort-Hotels
  • Halbpension (beinhaltet keine Getränke)
  • Alle Eintrittsgelder und Aktivitäten
  • Private Transfers mit eigenen klimatisiertem Fahrzeug
  • Durchgehend private Ausflüge und Touren
  • Mobiltelefon mit Startguthaben für die Reise
  • optional auf Anfrage: Deutschsprachiger Fahrer

EXKLUSIVE

  • Visa und Getränke

Hinweis:
Wir bieten keine internationalen Langstreckenflüge an

Preise (je nach Zimmerkategorie)

ab 1.950 € pro Person im DZ

Ihr Reiseplan

Willkommen auf der Insel des Ceylon-Tees

Tag 1

Willkommen in Sri Lanka! Am Flughafen werden Sie von Ihrem Fahrer in Empfang genommen. Er fährt Sie ins nahegelegene Negombo. Hier können Sie sich erstmal von der Anreise erholen, und erste Eindrücke bei einem Spaziergang am Strand, und bei einem typisch singhalesischen Abendessen sammeln.

Das Elephant Freedom Project

Tag 2

Heute beginnt Ihre spannende Rundreise mit der Fahrt zum Elephant Freedom Projekt. Das kleine Familienunternehmen ist eine Auffangstation für ehemalige Arbeitselefanten, die hier aufgepäppelt und behandelt werden. Wenn möglich, werden sie danach in die Wildnis entlassen, doch das ist nicht für alle Tiere möglich. Geritten werden die Grauhäuter hier niemals – dies ist der Familie besonders wichtig.
Danach geht die Fahrt weiter nach Kandy, wo sie zwei Nächte verbringen.

Kandy

Tag 3

Kandy ist eine bunte Stadt, die mit imposanter Kolonialarchitektur zwischen den Bergen eingebettet liegt. Es war die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches, das sich gegen zahlreiche Eroberungsversuche der Kolonialmächte behaupten konnte, bis es 1815 von den Briten erobert wurde.
Der Zahntempel im Zentrum der Stadt ist die wichtigste Pilgerstätte Sri Lankas, denn hier wird der Legende nach der linke Eckzahn Buddhas in einem goldenen Schrein aufbewahrt. Täglich kommen Pilger aus allen Teilen der Insel hierher, um Blumen und Räucherwerk zu spenden, und vor dem Altar zu meditieren. Besucher sind willkommen und entdecken eine andächtige, und doch sehr lebendige Atmosphäre.

Dambulla

Tag 4

Der zentrale Ort des kulturellen Dreiecks der Insel ist Dambulla. Die Hauptattraktion ist der Dambulla-Felsentempel, den Sie heute erklimmen. Er wurde von König Walagambahu im 1. Jahrhundert v. Chr. erbaut, und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Am Nachmittag können Sie bei einer Jeep Safari wilde Elefanten im Nationalpark Minneriya erleben. Vor allem in der Trockenzeit wird der Park von Elefanten bevölkert, die in den Wäldern von Matale, Polonnaruwa und Trincomalee wohnen.

Besuch bei den Affen

Tag 5

Nach einem guten Frühstück fahren Sie heute nach Polonnaruwa. Während Sie die antike Tempelanlage besichtigen, lernen Sie bei der geführten „Monkey Family meets Human Family“ alles Wissenswerte über das Sozialverhalten der Primaten kennen.

Die Felsenfestung Sigiriya und Jeep Safari

Tag 6

Bevor Sie das Kulturdreieck verlassen, geht es noch hoch hinaus bei der Besteigung der Felsenfestung Sigiriya. Der rätselhafte Monolith erhebt sich weit sichtbar aus den zentralen Ebenen, und ist vielleicht der dramatischste Anblick Sri Lankas. Fast senkrechte Wände ragen zu einem flachen Gipfel mit den Ruinen einer alten Zivilisation hinauf, der einst das Epizentrum des kurzlebigen Königreichs Kassapa war. Erklimmen Sie die Treppen zu den antiken Gaffitis, und zu den mystischen Wolkenmädchen, um dann durch die riesigen Löwentatzen zum Gipfel zu gelangen, und den sagenhaften Ausblick genießen können.
Das nächste Highlight im Anschluss sind die in der freien Wildbahn freilebenden Elefanten im Nationalpark Wasgamuwa. Wasgamuwa ist eines der Schutzgebiete, in denen Elefanten in großen Herden zu sehen sind, und das außerdem eines der wichtigsten Vogelschutzgebiete in Sri Lanka ist.

Schwimmende Elephanten

Tag 7

Eine spektakuläre Lodge und schwimmende Elefanten erwarten Sie im Nationalpark Gal Oya. Er ist unter Touristen kaum bekannt, und bietet sich vor allem für Bootsafaris an.1954 wurde der Stausee im Gal Oya Nationalpark gebaut, und gilt als einer der größten Wasserreservoirs der Insel. Der lange wegen des den Bürgerkrieg vergessene Nationalpark ist der einzige Ort in Sri Lanka, wo Sie eine Bootssafari unternehmen können, um mit ein bisschen Glück bei niedrigem Wasserstand wilde Elefanten von Insel zu Insel schwimmen zu sehen!
Die Unterkunft Gal Oya Lodge ist mehr als nur eine Ecolodge. Die Bungalows sind aus Naturmaterialien so gestaltet, daß sowohl Komfort und Design, als auch die Nähe zur üppigen Natur zelebriert wird.

Die grauen Dickhäuter in der freien Wildbahn

Tag 8

Erkunden Sie heute das weitläufige Gelände des Gal Oya Nationalparks bei einer dreistündigen Jeep Safari. Die begleitenden Ranger kennen die Plätze der Elefanten, und Sie können ihnen nah kommen, um Ihnen atemberaubende Fotos und Videos zu ermöglichen.

Die Fütterung der verwaisten Jungtiere

Tag 9

Heute fahren Sie durch nicht enden wollende grüne Teefelder weiter in Richtung Hochland nach Udawalawe. Bevor es morgen auf eine weitere Safari geht, besuchen Sie das am Rande des Nationalparks gelegene Elephant Transit Home. In Sri Lanka sterben jährlich mehr als 200 Elefanten durch Menschenhand. Zurück bleiben oft hilflose Jungtiere, die ohne menschliche Hilfe keine Überlebenschance haben. Diese Tiere werden, wenn sie rechtzeitig gefunden werden, in dieses Waisenhaus gebracht, und versorgt. Die Jungtiere werden sechs Mal pro Tag mit Milch gefüttert, und verbringen die übrige Zeit mit Spielen und Futter suchen. So lernen die Elefantenkinder all die Fähigkeiten, die sie später zum Überleben in der freien Wildbahn benötigen.

Aufregende Jeep-Safari

Tag 10

Freuen Sie sich heute auf eine Jeep-Safari im Udawalawe Nationalpark. Dieser ist einer der größten und beliebtesten Nationalparks in Sri Lanka. Er erstreckt sich rund um den Udawalawe Stausee. Der größte Teil besteht aus Grasland und Dornsavannen, daher lassen sich größere Tiere wesentlich leichter auf der Safari entdecken, als in anderen Parks. Bekannt ist der Park für seine große Elefantenpopulation, aber auch als Heimat vieler endemischer Vogelarten, Wasserbüffel, Wildschweinen und sogar Leoparden.

Weiterreise zum Strandparadies

Tag 11

Heute fahren Sie an die Südküste nach Mirissa, und genießen einen entspannten Tag am Meer. Genießen Sie mit einer frischen Kokosnuss in der Hand die Aussicht auf die Wellen, und lassen Sie die Reise nochmal Revue passieren.

Zeit zur Erholung

Tag 12

Genießen Sie heute einen weiteren entspannten Tag am Strand. Machen Sie einen langen Strandspaziergang, oder besuchen Sie einen lokalen Wochenmarkt. Optional und je nach Saison können Sie auch einen Whalewatching Tour buchen, und beeindruckende Blauwale und verspielte Delfine erleben.

Die quirlige Hauptstadt Sri Lankas

Tag 13

Am letzten Tag Ihrer Reise entdecken Sie Colombo, die pulsierende Hauptstadt Sri Lankas. Colombo ist eine quirlige Metropole, und ein Schmelztiegel der verschiedenen Kulturen. Der malerische Gangrama-Tempel nahe des „Beira Lake“ ist der wichtigste Tempel der Hauptstadt. Im Stadtteil Pettah können Sie über Märkte bummeln, dem lautstarken Handel beiwohnen, und das ein oder andere Mitbringsel kaufen.

Auf Wiedersehen, exotisches Sri Lanka!

Tag 14

Leider heißt es heute Abschied nehmen von dieser einzigartigen Insel. Ihr Fahrer bringt Sie rechtzeitig zurück zum internationalen Flughafen. Mit ganz neuen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Wir sagen „auf Wiedersehen!“

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot erstellen!

Bitte beachten Sie: Wir bieten keine internationalen Langstreckenflüge an

NAME, VORNAME*

EMAIL*

TELEFON

GEWÜNSCHTE HOTELKATEGORIE
StandardKomfortLuxus

FÜR WAS INTERESSIEREN SIE SICH
KulturNaturStrandAbenteuerTierwelt

ANZAHL ERWACHSENE*

ANZAHL KINDER* (UNTER 12 J.)*

BUDGET P.P. OHNE FLUG*

ALTER DER REISENDEN

GEPLANTES ANKUNFTSDATUM*

GEWÜNSCHTE REISEDAUER IN TAGEN*

NACHRICHT